Interessantes
Home / Große Vogelkäfige / Vogelvoliere Vogelkäfig Vogelhaus Vogelbauer Nagerkäfig Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm

Vogelvoliere Vogelkäfig Vogelhaus Vogelbauer Nagerkäfig Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm

Bewertung: 
Amazon Preis: N/A (ab 25. June 2017 15:05 – Details). Produktpreise und Verfuegbarkeit werden genau wie das Datum/Uhrzeit angezeigt und koennen sich von Zeit zu Zeit aendern.
Preis- und Verfuegbarkeitsinformationen werden zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon.de angezeigt.

Momentan nicht verfügbar

Diese XXL-Voliere ermöglicht Ihren Vögeln den lebensnotwendigen Freiraum, den Sie für ein erfülltes Vogelleben benötigen. Hier können Sie sich austoben und sich auf den mitgelieferten Holzstangen niederlassen. Durch die Bodenschublade geht die Reinigung der Voliere ganz fix und wenn Sie Ihre Vögel mal in einen anderen Raum stellen möchten, schieben Sie die Voliere dank der Rollen ganz einfach durch die Wohnung.

– Durch das herausnehmbare Bodengitter und die Schublade ist die Voliere einfach zu reinigen
– 4 feststellare Sicherheitsdoppelrollen, sorgt für eine gute Mobilität
– Durch den geringen Gitterabstand können Sie die Voliere auch für kleinste Vögel verwenden
– Zubehör: 4 Sitzstangen aus Holz, 2 geteilte Futternäpfe und 1 Wasserspender (im Lieferumfang enthalten)
– Kann auch als Nagervoliere verwendet werden
– Stabile Dachkonstruktion für festen Halt
– Zwei große Türen im vorderen Bereich und 4 kleine Schiebetüren für z. B. Nisthöhlen an den Seiten der Voliere

Produktdetails

– Abmessungen

– Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm (inkl. Dach)
– Innenmaße ca. 136 x 85 x 60 cm (exkl. Dach)
– Gitterabstand: 1 cm
– Gitterstärke: 2 mm- Gewicht: ca. 28 kg
– Material:

– Pulverbeschichtetes Eisen
– Wasserspender und Futternäpfe aus Plastik
– Sitzstangen aus Holz

Lieferumfang

– 1 x Vogelvoliere als Bausatz zur Selbstmontage
– Aufbauanleitung

Technische Details

  • Herstellerreferenz: BD009.ANTHRAZIT
  • Mehrfachpackung: 1
  • Benötigt Batterien: Nein
  • Batterien enthalten?: Nein

Kundenbewertungen

Tolle Zimmervoliere

26 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 5. April 2011
By alin
Da wir aus verschiedenen Gründen von einem Tag auf den anderen statt zwei auf einmal sechs Wellis hatten, musste natürlich der kleine Käfig durch eine Zimmervoliere ersetzt werden. Mittwochabend bestellt, Freitagmorgen geliefert. Positiv überrascht, stürzten wir uns in den Aufbau…naja, die Anleitung verlangt viel räumliches und logisches Denken, dazu ein Quentchen Fantasie! Aber die Verarbeitung der einzelnen Teile ist sehr passgenau. Die mitgelieferten weißen Plastikfutternäpfe fanden wir eigentlich recht hässlich und wollten sie durch andere ersetzen, aber den Wellis gefallen sie ausgezeichnet…man passt bein Fressen nämlich ganz hinein und kann so verhindern, dass die Konkurrenz einfach mitpickt! Inzwischen wohnen die Wellensittiche seit fünf Wochen darin und fühlen sich absolut wohl. Öffnen wir die beiden großen übereinanderliegenden Vordertüren zum Freiflug, dann fliegen die Taschenpapageien sogar im Kreis – mit Begeisterung unten raus und oben wieder rein und danach noch ein Abstecher aus einem der kleineren Seitentürchen in das angehängte Badehäuschen. Perfekt!

Nutzung als Nagerkäfig (Streifenhörnchen)

9 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 10. November 2013
By Hendrik
Hallo,

Gute Entscheidung für meine Nymphensittiche

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 9. Oktober 2016
By Miriam Fa
Da wir umgezogen sind und der alte Käfig leider mehr als auf war.Habe ich mich für diesen entschieden. Meinen vorherigen Bewertern muss ich auf jedenfall zustimmen, leider ist er hier und da etwas Krum, aber das war für uns kein Problem mit etwas geschickt ist das Machbar. Genauso haben wir das Dach nicht angebaut sondern das Trenngitter für die Sandschublade als ach angebaut.Da unsere Nymphen gerne noch hier und da im Sand scharren. Platz genug ist vorhanden das Zubehör bis auf die Sitzstangen ist zwar nice to have aber nicht wirklich brauchbar für Großsittiche. Die sitzstangen sind super. Alles im allem gute Investition für das Geld.

Dem Preis angemessen

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 21. April 2014
By Gobbolina
Nachdem ich die anderen Kundenrezensionen gelesen hatte war ich schon darauf vorbereitet, dass die Verarbeitung der Voliere wohl nicht die beste sein durfte und ich beim Aufbau etwas Mühe haben dürfte. Die einzelnen Teile waren allerdings so verbogen, dass ich nach einer Stunde und nur drei verbundenen Teilen entnervt aufgeben musste. Ich habe es nur mithilfe einer zweiten Person das Ding aufzubauen, aber zusammen ging das dann richtig fix. Allerdings habe ich eine Schraube an einer Ecke nicht reindrehen können, weil die Teile dort nicht zusammen gepasst haben. Geht aber auch so. Statt des Daches habe ich das Bodengitter mit Kabelbindern oben angebracht, so dass ich Schaukeln aufhängen kann. Meine Vögel spazieren auch hin und wieder gerne oben herum. Das Bodenblech ist leider ziemlich verbogen. Wenn ich neugierigere Vögel hätte würde ich mir Gedanken machen, weil sie durchaus durch die Lücken passen könnten. Gott sei Dank sind meine so faul und halten sich am liebsten nur oben auf. Auch einzelne Streben an den Seitenteilen sind ziemlich krumm und an einer Stelle hat sich die Schweißnaht gelöst. Die Käfigtüren gehen sehr schwer, vor allem am Anfang hatte ich große Probleme damit, aber langsam bekomme ich Übung. Die Rollenfüße sind sehr praktisch, wenn man mal sauber machen muss.

genau das Richtige für uns

14 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 22. Juni 2010
By Guenter Groß
Für unsere 4 Kanarienvögel ist sehr schöne ,große Voliere.Es ist genug Platz auch zum fliegen und spielen da. Die Voliere steht auf überdachte Terasse,wir haben zusäzlich für Windschutz Plexiglasscheben im Baumnarkt nach Maß für 3 Seiten schneiden lassen.Sehr praktisch sind die Räder.

Gut das ich vorgewarnt war!

3 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 11. November 2014
By Anton Johann Kejzar
Es stimmt. Das Ding ist äußerst schwer zu montieren. Die Einzelteile sind nicht Passgenau, so braucht man Neben Hammer und Kombizange um das Eine oder Andere zu biegen oder in Form zu klopfen auch jede Menge Muskelkraft. Wenn die Voliere dann aber steht macht sie schon einen recht passablen Eindruck. Man merkt schon, daß es sich um ein Billigprodukt handelt. Aber Hallo! Für jede andere Voliere in dieser Größe zahlt man mindestens den doppelten Preis.Das darf man nicht vergessen. Von daher sind Preis/Leistung sehr gut.

Für den Preis echt okay

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 7. Juni 2012
By Jules
Hab die Voliere nicht für Vögel, sondern für meine Ratten gekauft.