Interessantes
Home / Große Vogelkäfige / Vogelvoliere Vogelkäfig Vogelhaus Vogelbauer Nagerkäfig Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm

Vogelvoliere Vogelkäfig Vogelhaus Vogelbauer Nagerkäfig Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm

Bewertung: 
Amazon Preis: N/A (ab 17. August 2017 11:29 – Details). Produktpreise und Verfuegbarkeit werden genau wie das Datum/Uhrzeit angezeigt und koennen sich von Zeit zu Zeit aendern.
Preis- und Verfuegbarkeitsinformationen werden zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon.de angezeigt.

Momentan nicht verfügbar

Diese XXL-Voliere ermöglicht Ihren Vögeln den lebensnotwendigen Freiraum, den Sie für ein erfülltes Vogelleben benötigen. Hier können Sie sich austoben und sich auf den mitgelieferten Holzstangen niederlassen. Durch die Bodenschublade geht die Reinigung der Voliere ganz fix und wenn Sie Ihre Vögel mal in einen anderen Raum stellen möchten, schieben Sie die Voliere dank der Rollen ganz einfach durch die Wohnung.

– Durch das herausnehmbare Bodengitter und die Schublade ist die Voliere einfach zu reinigen
– 4 feststellare Sicherheitsdoppelrollen, sorgt für eine gute Mobilität
– Durch den geringen Gitterabstand können Sie die Voliere auch für kleinste Vögel verwenden
– Zubehör: 4 Sitzstangen aus Holz, 2 geteilte Futternäpfe und 1 Wasserspender (im Lieferumfang enthalten)
– Kann auch als Nagervoliere verwendet werden
– Stabile Dachkonstruktion für festen Halt
– Zwei große Türen im vorderen Bereich und 4 kleine Schiebetüren für z. B. Nisthöhlen an den Seiten der Voliere

Produktdetails

– Abmessungen

– Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm (inkl. Dach)
– Innenmaße ca. 136 x 85 x 60 cm (exkl. Dach)
– Gitterabstand: 1 cm
– Gitterstärke: 2 mm- Gewicht: ca. 28 kg
– Material:

– Pulverbeschichtetes Eisen
– Wasserspender und Futternäpfe aus Plastik
– Sitzstangen aus Holz

Lieferumfang

– 1 x Vogelvoliere als Bausatz zur Selbstmontage
– Aufbauanleitung

Technische Details

  • Herstellerreferenz: BD009.ANTHRAZIT
  • Mehrfachpackung: 1
  • Benötigt Batterien: Nein
  • Batterien enthalten?: Nein

Kundenbewertungen

Nutzung als Nagerkäfig (Streifenhörnchen)

10 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 10. November 2013
By Hendrik
Hallo,

Dem Preis angemessen

3 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 21. April 2014
By Gobbolina
Nachdem ich die anderen Kundenrezensionen gelesen hatte war ich schon darauf vorbereitet, dass die Verarbeitung der Voliere wohl nicht die beste sein durfte und ich beim Aufbau etwas Mühe haben dürfte. Die einzelnen Teile waren allerdings so verbogen, dass ich nach einer Stunde und nur drei verbundenen Teilen entnervt aufgeben musste. Ich habe es nur mithilfe einer zweiten Person das Ding aufzubauen, aber zusammen ging das dann richtig fix. Allerdings habe ich eine Schraube an einer Ecke nicht reindrehen können, weil die Teile dort nicht zusammen gepasst haben. Geht aber auch so. Statt des Daches habe ich das Bodengitter mit Kabelbindern oben angebracht, so dass ich Schaukeln aufhängen kann. Meine Vögel spazieren auch hin und wieder gerne oben herum. Das Bodenblech ist leider ziemlich verbogen. Wenn ich neugierigere Vögel hätte würde ich mir Gedanken machen, weil sie durchaus durch die Lücken passen könnten. Gott sei Dank sind meine so faul und halten sich am liebsten nur oben auf. Auch einzelne Streben an den Seitenteilen sind ziemlich krumm und an einer Stelle hat sich die Schweißnaht gelöst. Die Käfigtüren gehen sehr schwer, vor allem am Anfang hatte ich große Probleme damit, aber langsam bekomme ich Übung. Die Rollenfüße sind sehr praktisch, wenn man mal sauber machen muss.

Sehr zufrieden

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 28. Mai 2017
By H.Blaschke
Sehr schönes zu Hause für meine Chinchillas. Geräumig und leicht zu säubern.Die negativen Kommentare kann ich teils verstehen, auch ich hatte eine verbogene Wanne. Aber mit dem Verkäufer hatte ich eine super Kommunikation und ich habe sehr schnell und ohne Probleme ein neues Teil ersetzt bekommen. Die Gitter waren auch etwas verbogen, machte aber keine Schwierigkeiten beim zusammen bauen.Ich habe alles allein zusammen gebaut als Frau. Mit etwas Geschick lässt sich alles bewältigen. Auch die Türen gingen sehr schwer zu öffnen, aber man kann den Verschluss etwas aufbiegen und schon geht es super leicht,ohne dass der ganze Käfig klappert.Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und demnächst brauche ich noch einmal so ein zu Hause für meine andere Gruppe. ‚

Gefällt mir und meinen Vögeln

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 2. April 2017
By totehose 65
sehr schöne große volliere. nur schade das man am Dach nichts anbringen kann, da kein Gitter mehr vorhanden. vier große Sitzstangen waren mit dabei, habe aber nur 2 in gebrauch., habe noch andere Stangen gekauft. wichtig ist das es meinen vögeln gefällt.

Käfig gut aber verbogen und schwieriger Aufbau.

 am 8. Juli 2017
By Amazon Kunde
Hab den Käfig für meine Ratten gekauft er ist schön groß aber irgendwie wurde da gemogelt. Zb steht da der Käfig ist ca 1m breit aber er ist nur 80cm breit. Außerdem war dad aufbauen Sau schwierig. Allein als Frau geht das nicht. Außerdem war vieles verbogen. War jetzt nicht die Welt. Zum Glück konnte ich das per Hand zurecht biegen.

Für den Preis Ok

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 29. Dezember 2013
By mike gehrhardt
Etwas kompliziert im Aufbau und man muss etwas drücken und schieben aber ansonsten mit einer zweiten Person doch recht gut aufbaubar. Den Kanarienvogel und Finken gefällt es allerdings sollte man die Stangen austauschen, die sind viel zu dünn!

Ales gut

 am 10. August 2017
By Amazon Kunde
Alles gut gelaufen mit dem aufladen ich bestelle gerne bei Amazon und empfehle es gerne an bekannte weiter lg Kühne

Prima Preis-Leistungsverhältnis

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 17. Dezember 2012
By Marian
Diese Voliere ist wirklich prima, wenn man nicht so viel Geld ausgeben und trotzdem Platz für seine Vögel haben will. Die Ausstattung ist besser, als das Bild vermuten lies: Bei mir wurden Futternäpfe und Stangen mitgeliefert. Die Aufbauanleitung ist wirklich denkbar knapp, aber ich habe es ohne die Hilfe einer zweiten Person und in zumutbarer Zeit hinbekommen (einen im Pappkarton wartenden Vogel sollte man aber natürlich nicht im Hintergrund sitzen haben – so ganz auf die Schnelle geht hier nichts). Es erinnert ein wenig an Möbelaufbau: Auch der Sechskantschlüssel fehlte nicht 😉 Es lohnt sich auf jeden Fall, immer darauf zu achten, dass die Türchen wirklich nach außen aufgehen und dass die richtigen Teile in die Rückwand eingesetzt werden. Kleiner Tipp: Ich habe anstelle einer der Schrauben, die das Dach in der Mitte zusammenhalten, einen Haken mit Gegenmutter gleichen Gewinde-Durchmessers eingesetzt – das ermöglicht, eine Vogelschaukel oder Ähnliches von der Decke baumeln zu lassen. Die Lieferung war vollständig und gut verpackt – und wirklich flott: Mittwoch abend spät(!) bestellt, Freitag geliefert! Das Paket ist ziemlich schwer und die Größe des Paketes entspricht einer der Seitenwände (ohne Dach) in Länge und Breite. Ein paar ganz kleine Dellen waren an manchen Kanten zu sehen – aber ohne Verletzung der Schutzschicht. Gelöste Streben oder Ähnliches waren nicht zu beklagen. Mal sehen, wie sich das Material bei Dauerbelastung macht. Auf jeden Fall ist die Qualität keinesfalls unter dem, was man für den Preis erwarten kann. Der Aufbau der Voliere ist recht praktisch: vorne zwei große Türen mit eingebautem Falltürchen (geht automatisch zu, wenn man die Hand herauszieht), seitlich je zwei normale Türchen. Die Bodenschublade ist zum Saubermachen herausnehmbar und dann ist das darübergelegte Gitter sinnvoll: Die Vögel können nicht entkommen. Ein Haken ist hier nur, dass man bei kleinen Vögeln das Gitter beim normalen Gebrauch nicht weglassen kann, denn dann entsteht hinten über der Schublade ein Spalt, der für ein geschicktes Vögelchen groß genug zur Flucht sein könnte. Ich werde da noch ein bisschen Draht vorbasteln, denn ich möchte, dass meine Vögel auf dem Boden und nicht auf Gitterstäben herumhüpfen können. Eine kurze Nachfrage beim Verkäufer wurde übrigens prompt beantwortet.